Chronik

 

1934    offizielle Gründung der Feuerwehr Buschdorf aus 190 PflichtfeuerwehrmännernNotunterkunft

1934    Ernennung von Brandmeister Jakob Löhr zum Löschzugführer

1938   Toni Klein wird neuer Löschzugführer

1940    Jakob Fassbender übernimmt den Löschzug

1943    Brandmeister Josef Meindorf übernimmt den Löschzug

1950    Hauptbrandmeister Hans Dubbelmann wird Löschzugführer

1951    der Löschzug hat 15 Mitglieder

1958    Rat der Gemeinde Buschdorf beschließt neue Einkleidung

1961    Trinkwassernotbrunnen wird vertieft und Unterwasserpumpe eingebaut

            um den nötigen Wasserdruck zur Brandbekämpfung zu erhöhen

            1973   der Löschzug zieht als Notlösung in eine alte Garage als Unterkunft um

            und erhält als erstes Fahrzeug ein TLF 8 auf Unimog

1974    Priorität für neues Gerätehaus steht an zweiter Stelle

1978    Planung für das neue Gerätehaus stehtGrundsteinlegung Gerätehaus

1981    OFM Paul Friedrich übernimmt kommissarisch die Führung

1982    Feuerwehr Buschdorf nimmt an der Rufbereitschaft teil

1985    Norbert Konrad wird Löschzugführer

1986    der Löschzug veranstaltet sein erstes Herbstfest sehr erfolgreich

1988    der Löschzug erhält seine erste Fahne und sein LF 16-TS vom Bund

            und übernimmt seinen Feldkochanhänger von der Einheit Poppelsdorf

1989    Gründung der Jugendfeuerwehr

1990    Gründung des Vereins der Freunde und Förderer der Freiwilligen Feuerwehr Buschdorf e.V.

1994    Jürgen Kuhn wird Jugendfeuerwehrwart

2004    70 jähriges Jubiläum und die FF Buschdorf erhält Ihr neues Löschfahrzeug LF 10/6

2009    Britta Kraus wird erste Löscheinheitsführerin in der Freiwilligen Feuerwehr Bonn

            Sandra Odenthal wird Jugendfeuerwehrwärtin

            75 Jahre Löscheinheit und 20 Jahre Jugendfeuerwehr Buschdorf

2011    Dirk Ossenkamp wird Löscheinheitsführer

2012    die Löscheinheit veranstaltet den 1. Tag der Buschdorfer Feuerwehr

2014    25 Jahre Jugendfeuerwehr Buschdorf

2015    Eike Walbröhl wird neuer Jugendfeuerwehrwart

2017    die Löscheinheit erhält ein neues LF KatS

Dez
12

12.12.2017 19:00 - 20:30

Jun
16

16.06.2018 9:00 - 16:00